oberrang

  Startseite
    Aktuelles
  Archiv
  Bilder
  So findest du uns
  Ziel
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Adler Forum
   SCMA
   Presseberichte
   Flipsen seine Page
   ICE Fighter
   Geile Seite



Counter

http://myblog.de/oberrang

Gratis bloggen bei
myblog.de





Oberrang Junkies On Tour!!!

Am Freitag den 20.10.06 wird sich eine Kleine Gruppe von 5 Personen in Richtung Frankfurt aufmachen und hoffentlich erfolgreich mit 3 Punkten zurück kehren!!!
19.10.06 19:00


Oberrang Junkies are Back!!!

So etwas verspätet melden sich die Oberrang Junkies zurück!!!
Die noch junge Session hat bestens begonnen, aber so schlecht wie letzte Session konnte es nicht weiter gehen.

Trotzdem können wir mit Tabellenplatz 2 und dem praktizierten Offensiv-Eishockey hoch zu frieden sein!!!
19.10.06 18:50


Adler verpflichten Butenschön, Lewandowski und Robinson

19. Juni 2006

Die Adler Mannheim haben für die Saison 2006/07 den Verteidiger Sven Butenschön und die beiden Stürmer Eduard Lewandowski sowie Nathan Robinson unter Vertrag genommen.



Der Verteidiger Sven Butenschön spielte bereits während der Lock-Out-Saison 2004/05 für die Mannheimer Adler, wechselte dann aber wieder zurück nach Nordamerika zu den Vancouver Canucks, wo er im Farmteam der Canucks, bei Manitoba Moose in der AHL die meisten Spiele absolvierte. In 60 Spielen konnte der Verteidiger 15 Tore und 22 Vorlagen erzielen. Sven Butenschön unterschrieb bei den Adlern einen Zweijahresvertrag.

Ebenfalls für zwei Jahre unterschrieb Stürmer Eduard Lewandowski bei den Adlern. Der 26-jährige Nationalspieler wechselt vom Ligakonkurrenten Kölner Haie zu den Adlern. Lewandowski spielte bereits seit 2002 für die Rheinländer, davor bei den Berliner Eisbären und Wilhelmshaven.



Aus Boston wechselt Nathan Robinson zu den Adlern. Der 25-Jährige wird in Mannheim erstmals in Europa auf Torejagd gehen. Insgesamt hat Robinson fünf Spiele für die Detroit Red Wings und zwei Spiele für die Boston Bruins in der NHL bestritten. In der abgelaufenen Saison hat der ca. 178 cm große Stürmer 76 Spiele für die Providence Bruins, das Farmteam Bostons, in der AHL bestritten. Dabei konnte er 33 Tore und 36 Vorlagen erzielen. Der 26-jährige Stürmer hatte bereits Ende Mai in Mannheim ein Probetraining bestritten und die medizinischen Tests durchlaufen.
19.6.06 18:31


Vorbereitungsspiele Session 2006/2007

In der neuen Ausgabe des "Heimspiel" sind die Vorbereitungsspiele der Adler für die kommende Saison veröffentlicht worden:

10.08.2006 in Zürich
11.08.2006 in Zürich gegen Kloten
18.08.2006 in Riessersee
25.08. 27.08. 2006 Kolin Cup in Zug
01.09.2006 in Heilbronn
03.09.2006 1 Pokalrunde
15.5.06 21:54


Kader 2006/2006 stand 06.04.06

Tor:
Müller - Ilpo Kauhanen - Danny Aus den Birken

Sturm:
I. Shantz - Corbet - Methot
II. Girard - Martinec - Tripp
III. Ullmann - Kink - Arendt
IV. Blank - ???

Verteidigung:
Trepanier, Tremblay
Ratchuk,Bouchard
Ancicka,Retzer
Petersmann,Pyka



Definitiv muss im Sturm noch was passieren !
6.4.06 09:17


Veränderung beim Fanbeauftragten-Team

Thomas Steinert erhält Verstärkung durch Maike Becker - Sven Jung scheidet aus

Die Adler freuen sich sehr, dass Thomas Steinert auch künftig die Position des Fan-Beauftragten wahrnehmen wird. Der 28 Jahre alte Ladenburger ist seit der vergangenen Saison Bindeglied zwischen dem Club und der großen Anhängerschar des DEL-Rekordmeisters. Neu an seiner Seite ist Maike Becker. Die 24jährige Studentin aus Eppelheim hat sich in der Vergangenheit vor allem in der Organisation von Auswärtsfahrten und Sonderzügen bewährt.

Maike Becker tritt an die Stelle von Sven Jung, der mit Ende der Runde 2005/2006 ausgeschieden ist.



Quelle

--------------------------------------------------------------------------------

Super!!!
Sven hat einfach zu viel mist in der letzten Session gemacht. Maike ist nun eine echte Hilfe für Thomas!!!
4.4.06 09:23


JETZT ERST RECHT - Die Adler blicken nach vorn

Im Hinblick auf die kommende Saison in der DEL peilen die Adler trotz des erstmaligen Nichterreichens der Play-offs eine Steigerung des Dauerkartenverkaufs an. Unter dem Slogan „JETZT ERST RECHT“ werden in den kommenden Monaten zahlreiche Werbeaktivitäten in Angriff genommen. Autogrammstunden, Talkrunden, Werbung in diversen Printmedien, Spots in den Partner-Kinos KINOPOLIS, CINEMAxX und CINEPLEX sowie Trailer bei Radio Regenbogen sind ein Teil des Programms, mit dem die Adler die Stammkunden binden und neue Fans gewinnen möchten.

Zu dieser Marketing-Kampagne zählt auch eine Kooperation mit Schulen aus der Region. Das Motto "JETZT ERST RECHT" ist auf die gesamte "Adler-Familie" bezogen. Auf die Mannschaft, die Organisation, die Mitarbeiter, die Sponsoren und natürlich auch die Fans. In solch einer Situation gilt es, zusammen zu rücken und alle Kräfte zu mobilisieren.

Äußeres Sinnbild der Kampagne sind die neuen Werbemotive, die aus einem Foto-Shooting mit den Spielern John Tripp, René Corbet, Ilpo Kauhanen und Christoph Ullmann hervorgegangen sind. Die Spieler schauen auf den Illustrationen bewusst finster drein, denn es gibt nichts schön zu reden. Aus dem Ärger über das Verpassen der Play-Offs sollen neue Kräfte geschöpft werden, um in der neuen Saison wieder erfolgreich aufzutreten.
__________________

Mal schauen was das nächste Session gibt!!!
4.4.06 09:12


2.4.06 11:10


Vom 16.01.06

John Tripp bleibt bei den Adlern

John Tripp hat heute einen neuen Einjahresvertrag bis 2007 bei den Adlern unterschrieben. Der 28-j?hrige St?rmer kam 2004 von den Los Angeles Kings (NHL) nach Mannheim und besitzt einen deutschen Pass. In der laufenden Saison ist John Tripp zusammen mit Jeff Shantz bislang der erfolgreichste Torsch?tze der Adler mit erzielten 15 Treffern.


Find ich super!!!!
--------------------------------------------------------------------------------
Ouelle: Adler Mannheim
16.1.06 16:27


Vom 15.01.06

Stimmen zum Spiel Mannheim vs Hamburg:

Mike Schmidt (Coach Hamburg): " Es sah lange Zeit so aus, als wenn wir ohne Punkte wieder nach Hause fahren w?rden. Der eine Punkt ist gl?cklich, aber ich bin stolz auf mein Team, dass es sich noch einmal zur?ckgek?mpft hat."

Greg Poss (Coach Mannheim): " Die beiden Punkte sind Gold wert im Kampf um die Play-Offs, auch wenn wir in der Tabelle einen Platz abgerutscht sind. Die beiden Gegentore fielen durch individuelle Fehler."

--------------------------------------------------------------------------------
Quelle: Freezers
16.1.06 16:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung